Die "Schwarze Madonna" im Klagenfurter Dom

Gemeinsam begrüßten Kinder der Chorus Paradisi Spatzen und der St. Andräer Domspatzen die "Schwarze Madonna" im Klagenfurter Dom.

Die "Schwarze Madonna" im Klagenfurter Dom

Die Replik der Schwarzen Madonna ist im Mai 2015 "zu Gast" im Klagenfurter Dom.Erstmals wurde in diesem Jahr das Gnadenbild der „Schwarzen Madonna“ aus der Basilika Maria Loreto in St. Andrä während der Zeit der Maiandachten in der Domkirche von Klagenfurt aufgestellt.

Am 1. Mai 2015 wurde das Gnadenbild am Domplatz von Dechant P. Mag. Dr. Gerfried Sitar OSB Dechant an Dompfarrer und Bischofsvikar Kons. Rat Dr. Peter Allmaier, MBA feierlich übergeben. Gemeinsam zelebrierten die beiden Geistlichen dann die Hl. Messe mit anschließender Maiandacht im Klagenfurter Dom. Für wunderbare gesangliche und musikalische Umrahmung sorgten die Chorus Paradisi Spatzen gemeinsam mit den Domspatzen aus St. Andrä unter der Leitung von Martina Ragger sowie Domorganist Klaus Kuchling.

Fotos: Chorus Paradisi / Text: Veronika Schatte

 

 

Gemeinsam begrüßten Kinder der Chorus Paradisi Spatzen und der St. Andräer Domspatzen die