Basilika Maria Loreto: "Krönungsmesse" erklingt am Pfingstsonntag

Das Hochamt am Pfingstsonntag wird in der Basilika Maria Loreto in St. Andrä besonders feierlich gestaltet: Ein Projektchor, bestehend aus Sängerinnen und Sängern des Chorus Paradisi und des Domchores St. Andrä, gestaltet begleitet von einem Kammerorchester und unterstützt von vier Solisten den Pfingstsonntaggottesdienst in der barocken Basilika. 

Zu Gehör gebracht werden die als "Krönungsmesse" bekannte Messe in C-Dur von W. A. Mozart sowie das Duett "Gebet von Adam und Eva" aus Haydns Schöpfung und Mozarts "Laudate Dominum". Dirigiert wird von den beiden Chorleiterinnen Martina Ragger und Liane Hassler, an der Orgel spielt Christoph Fiedelsberger. Als Solisten zu hören sind: Lisa-Marie Lebitschnig (Sopran), Edeltraud Hirm (Alt), Alexander Nagy (Tenor) und Thomas Salzmann (Bass). 

Die Festmesse beginnt um 10 Uhr.

 

Hörproben

Hier können Sie sich aktuelle Werke, geschrieben von unserer Chorleiterin Martina Ragger und aufgeführt vom Chorus Paradisi, anhören.

 

"Mutter der Barmherzigkeit - Wallfahrerlied der Basilika Maria Loreto"

Musik & Text: Martina Ragger

 

"Heilig"

Musik & Text: Martina Ragger

 

Hochzeitsliteratur

Der Chorus Paradisi wurde vor allem durch die Gestaltung einer Vielzahl von Hochzeiten in ganz Kärnten und anderen Bundesländern bekannt. 

Hinweis: Hochzeitsgestaltungen im Jahr 2018

Aus organisatorischen Gründen möchten wir darauf verweisen, dass wir im Jahr 2018
in der Zeit vom 28. Mai bis 3. Juni sowie vom 15. Juli bis 2. September 2018 keine musikalischen Umrahmungen von Hochzeiten annehmen können. Ausnahme für "Numerologen": 18.8.18.

 

Wir bitten um Verständnis.

  

Der Vorstand

 

 

Die nun folgende Tabelle stellt ein Ausschnitt unserer aktuellen Literatur zur chorischen und instrumentalen Mitgestaltung von (kirchlichen) Hochzeiten dar.

 

 

Werk

Komponist/Arrangeur

A groovy kind of Love Phil Collins
Air Bach
All you need is love The Beatles / Film: Tatsächlich Liebe
All you need is Love The Beatles
Amazed Lonestar
Amazing Grace  
Any dream will do Donny Osmond
Ave Maria Schubert
Ave Maria Bach / Gounod
Because you loved me Cèline Dion
Bed of roses Bon Jovi
Bedingungslos Ben & Kate
Bright eyes  
Can it be true Morgenstimmung v. Peer Gynt
Can't help falling in love Elvis Presley
Caravan of love  
Das Beste Silbermond
Dich kennen heißt dich lieben Musical Mozart
Die Rose / The Rose  
Dir gehört mein Herz Phil Collins
Dreaming  
Du Peter Maffay
Du erinnerst mich an Liebe Ich + Ich
Endless Love Diana Ross & Lionel Richie
Everything I do I do it for you Bryan Adams
Feels like home Edwina Hayes
Fix you Coldplay
From this moment on Shania Twain
Gabriela’s Song Film “Wie im Himmel”
Halleluja Leonhard Cohen
Hero Mariah Carry
Heut ist ein Fest der Liebe  
Ich fühl wie du Engelsgleich
Ich lass für dich das Licht an Revolverheld
I just call to say i love you Stevie Wonder
I’m ready Bryan Adams
Ich liebe Dich Reinhard Mey

In the arms of an angel

Sarah McLachlan

Irgendwas bleibt Silbermond
Killing me softly The Fugees
Kompliment Sportfreunde Stiller
Lena’s Song Film “Wie im Himmel”
Let it be The Beatles
Love is all around  
Love is just a heartbeat Melanie Thornton
Love me tender Elvis Presley
Mein Ziel Florence Joy
Moon River  
My heart will go on Cèline Dion
My sweet lord George Harrison
No matter what Boyzone
Nothing else matters Metallica
Nothing’s gonna change my love for you  
Oh happy day  
One moment in time Whitney Houston
Only time Enya
Power of love Cèline Dion
Run Leona Lewis
Seasons of love Film: Rent
Sie Andreas Gabalier
So liab hob i di Andreas Gabalier
Stand by me  
Stay Hurts
This I Promise You Ronan Keating
Trauungslied (Leg deine Hand in meine) Gerti Komposch
Unchained Melody Film: Ghost Nachricht von Sam
We have all the time in the world  
Weilst a Herz hast wia a Bergwerk Reinhard Fendrich
Weilst mei Freind bist Austria 3
What a wonderful world L. Armstrong
Wilds Wasser Die Seer
Without you Mariah Carry
Wonderful great is your love Camille Saes Saint Carneval der Tiere “der Schwan”
You are nothing at all Ronan Keating
You are so beautiful Joe Cocker
You raise me up Westlife
You´ve got a friend Carole King
Zeig mir dein Himmel STS

 

Kontakt

Willst Du mit uns in Kontakt treten – als Sängner, Sängerin, Instrumentalist oder auf der Suche nach einem Chor für Taufe, Hochzeit oder einen anderen feierlichen Anlass? Dann melde dich doch einfach bei unserer Chorleiterin:

 

Martina Ragger
Lindnerweg 13
A-9412 St. Margarethen
E-Mail:
Mobil: +43 (0) 676 8227 6272
 

Martina Ragger ist die Gründerin und Chorleiterin des Chorus Paradisi. "Ich besuche regelmäßig die Kirchenmusiktage in St. Georgen am Längsee. Von dort begeistert und inspiriert, trommelte ich junge Leute zusammen, um mit ihnen einen Gottesdienst musikalisch ganz nach dem Geschmack der Jugend zu gestalten. Nach fünf intensiven Proben war die erste heilige Messe für alle Sänger wie auch für die Pfarrgemeinde ein tolles Erlebnis. Die Begeisterung hält seit 2002 ungebrochen an. Chorus Paradisi war aus der Taufe gehoben. Unzählige Gottesdienste, vor allem auch Hochzeiten und Taufen, wurden seither von uns feierlich umrahmt", erinnert sie sich zurück. Das Leitmotiv ihrer Sänger(innen) sei es, Gott zu loben, Christentum zu praktizieren, für die Talente zu danken, die Gott uns geschenkt hat, und sie ihm zu widmen.

Begonnen hat der Chorus Paradisi als Jugenkirchenchor, mittlerweile ist aus ihm jedoch schon ein Chor mit überwiegend erwachsenen Sängerinnen und Sängern geworden. Da Martina Ragger aber besonders die Pfarrjugend eine Herzensangelegenheit ist, folgen den musikalischen Spuren des Chorus Paradisi mittlerweile schon zwei Nachwuchs-Chöre: Der Kinderkirchenchor "Chorus Paradisi Spatzen" und der Jugendchor "Chorus Paradisi Angels".

Zurzeit umfasst der Chorus Paradisi etwa 25 Sängerinnen und Sänger, wobei – wie bei den meisten anderen Chören auch – die Anzahl der Männer auf ein fast schon elitäres Maß reduziert ist. Musikalisch unterstützt werden sie von einigen InstrumentalistInnen, dank derer es überhaupt erst möglich wird, ein derart vielfältiges musikalisches Programm zu gestalten.

Weitere Beiträge ...

Kirchen, in denen wir schon gesungen haben