Seit zehn Jahren gibt es den Chorus Paradisi. Aus diesem Grund haben die Sängerinnen und Sänger heuer viel vor: Zum Jubiläum wurde eine hörenswerte CD produziert, die am 29. und 30. September 2012 mit zwei Kirchenkonzerten vorgestellt wird. Karten dafür sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.


Ein Jahrzehnt ist es mittlerweile her, dass sich in St. Margarethen bei Wolfsberg um Martina Ragger eine Schar von Jugendlichen versammelte, um gemeinsam eine heilige Messe musikalisch zu gestalten. Bei dieser einen Messfeier ist es bekanntlich nicht geblieben, die Zahl der Sängerinnen und Sänger stieg immer weiter an und so wurde bald darauf der Chorus Paradisi aus der Taufe gehoben.

 

Heute steht der Chorus Paradisi für moderne, zeitgemäße, aber auch neu arrangierte und klassisch interpretierte Kirchenmusik.

 

„Zwischen Himmel und Erde“

Einem Wunsch zahlreicher Freunde und begeisterter Zuhörer folgend haben die Sängerinnen und Sänger seit dem heurigen Frühjahr an einer neuen CD gearbeitet. Wie schon der erste Tonträger (die Weihnachts-CD „Das Licht kommt in die Welt“ im Jahre 2009), so wurde auch die CD „Zwischen Himmel und Erde“ wieder bei Hubert Dohr im St. Stefaner Tonstudio d’ohr records aufgenommen.

 

Besonders stolz ist Martina Ragger darauf, dass für die CD eine repräsentative Auswahl aus dem mannigfaltigen Musikrepertoire des Chores getroffen wurde und alle 19 Titel ausschließlich von choreigenen Instrumentalisten begleiten worden sind. „Wir möchten mit dieser CD nicht nur Menschen erfreuen, sondern ihnen auch in den oftmals schwierigen Zeiten des Lebens Trost spenden. Für uns selbst haben wir eine bleibende Erinnerung an zehn wundervolle Jahre geschaffen“, so die Chorleiterin.

 

Zwei Jubiläumskonzerte

Vorgestellt wird der neue Tonträger mit zwei Jubiläumskonzerten. Das erste findet an jenem Ort statt, an dem der Chor vor zehn Jahren seinen erste Messe mitgestaltete: in der innen neu renovierten Pfarrkirche St. Margarethen. Dort wird der Chorus Paradisi am Samstag, dem 29. September 2012, ab 19.30 Uhr zu hören sein. Das zweite Kirchenkonzert findet am Sonntag, dem 30. September 2012 um 17 Uhr in der Stadtpfarrkirche Wolfsberg statt.

 

Im Rahmen der Konzerte wird es die CD „Zwischen Himmel und Erde“ auch erstmals zu kaufen geben.

 

Kartenvorverkauf

Vorverkaufskarten für die Kirchenkonzerte sind ab sofort bei allen Sängerinnen und Sängern des Chorus Paradisi, in den Pfarrhöfen Wolfsberg und St. Margarethen sowie bei Familie Baldauf vlg. Schmiedbauer in St. Margarethen und unter der Telefonnummer 0664/2222 086 erhältlich.

Comments are now closed for this entry