... gestalte der Chorus Paradisi beim Gasthof „Traube“ der Familie Poppmeier in St. Paul. Für die Gäste des gut geführten Landgasthofes gab es an diesem Abend Grillspezialitäten und kühle Getränke. Das musikalische Rundherum besorgte der Chorus Paradisi mit einem breiten Querschnitt aus seinem vielfältigen Repertoire – von aktueller Popmusik und bekannten internationalen Songs bis zu klassischen und eigens arrangierten Werken.

 

Anschließend gab es noch eine besondere Überraschung: Denn drei Chorsänger – Martin Traußnig (Gesang, Gitarre), Rene Fischer (Gesang, Gitarre) und Georg Grumet (Gesang, Klavier) gestalteten gemeinsam mit Schlagzeuger Johannes Guntschnig eine Jamsession und rockten dabei bis spät in die Nacht.

 

Comments are now closed for this entry