Adventkonzert: "Love shine a light" mit dem Chorus Paradisi

Am 8. Dezember, zu Mariä Empfängnis, ist es endlich wieder so weit: der Chorus Paradisi unter der Leitung von Martina Ragger gestaltet ein Adventkonzert. Zum ersten Mal hat die Sängerschar dafür die wunderschöne Basilika Maria Loreto in St. Andrä gewählt.

 

"Love shine a light" ist der Titel des Abends, der um 19 Uhr beginnt und in dessen Verlauf eine Vielzahl von berührenden Advent- und Weihnachtsliedern zum Gehör gebracht werden. Kräftige Unterstützung erhält der Chorus Paradisi auch von seinen Nachwuchs-Sängerlein, den "Spatzen" und "Angels".

 

Karten für das Adventkonzert sind ab sofort bei allen Sängerinnen und Sängern des Chorus Paradisi erhältlich. Vorverkaufsstellen sind des Weiteren der Schmiedbauerhof von Familie Baldauf in St. Margarethen, der Pfarrhof St. Andrä, bei Blumen Schnuppe und erstmals auch alle oeTicket-Partner.

 

 

 

Zur Kartenbestellung auf